Logo

» aktuelles/AStA Büro vorerst geschlossen / students‘ commitee closed



– English version below –

Liebe Studierende,

um auch unseren Beitrag zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus zu leisten, hat der AStA einige Maßnahmen ergriffen:

1. Sprechzeiten

Der AStA wird bis zum 20.04.2020 * keine offenen Sprechzeiten anbieten. Natürlich werden wir uns trotzdem für eure Belange einsetzen. Aus diesem Grund würden wir euch bitten Anfragen an uns vor allem per Mail zu stellen (info@astaup.de). Wir versuchen schnellstmöglich darauf zu antworten.

Des Weiteren werden wir versuchen weitere Kontaktmöglichkeiten für euch bereitzustellen, z.B. über telefonische Sprechzeiten. Aktuelle Änderungen hierzu findet ihr auf unserer Internetseite.

Wir bitten euch, uns Abrechnungen, Semesterticketanträge und weiteres möglichst auf dem postalischen Weg zukommen zu lassen. Solltet ihr Nachweise (z.B. Gremientätigkeit) von uns benötigen, so wendet euch bitte per Mail an uns, wir werden bemüht sein, auch das per Post zu lösen.

2. Sitzungen des AStA

Nach längeren Überlegungen tagt der AStA auch weiterhin öffentlich an Dienstagen. Vorerst werden diese Sitzungen wöchentlich auf Zoom stattfinden. Zu jeder Woche gibt es einen neuen Link der am Tag der Sitzung ab 14 Uhr benutzt werden kann. Um an der Sitzung teilzunehmen muss sich nicht bei Zoom registriert werden. Ihr könnt Zoom über den Browser nutzen oder auf dem PC oder dem Handy herunterladen.

Wenn ihr an der Sitzung teilnehmen möchtet, so schreibt uns bitte um das Zugangspasswort zu der Sitzung zu erhalten.* Dass es ein Passwort gibt, was nach Teilnahmebestätigung versendet wird, liegt einzig und allein an Datenschutz-Gründen. Jede Person die teinehmen will hat natürlich das Recht das Sitzungs-Passwort zu erhalten. Diese zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen wurden lediglich aus Gründen wie dem „Zoombombing“ und den simplen Meeting-Links  eingeführt – so soll verhindert werden, dass Meetings willkürlich betreten und gestört werden können.

Der Link zur Sitzung am 14.04.2020: https://us04web.zoom.us/j/662693571?pwd=UDBLcGMwb2txWTU0alB2OXBnNTNidz09

*schreibt uns kurz an info@astaup.de – wir werden die Mails kurz vor der Sitzung nochmal checken und euch dann das Passwort zukommen lassen. Solltet ihr spontan dazustoßen wollen, kann es unter Umständen zu kleinen Verzögerungen kommen, wir werden aber während der Sitzung regelmäßig einen Blick auf das Postfach werfen.

3. Anträge an den AStA

Aus gegebenem Anlass wird der AStA keine Veranstaltungen in den kommenden 4 Wochen * fördern. Anträge anderer Art können weiterhin gestellt werden. Dringende Anträge werden wir schnellstmöglich bearbeiten. Anträge für Veranstaltungen, die in weiterer Zukunft liegen, können ebenfalls weiterhin gestellt werden. Allerdings kann es hierbei zu mehrwöchigen Verzögerungen kommen.

4. Beratungsangebote des AStA

Die Beratungsangebote des AStA können weiterhin genutzt werden. Allerdings werden keine offenen Sprechzeiten angeboten. Anfragen sollten bitte per Mail an die zuständige Beratung erfolgen. Bei dringenden Fällen würden wir euch darum bitten eine Telefonnummer anzugeben für eventuelle Rückrufe. Wir bitten um Verständnis, dass nicht in jedem Fall Rückrufe möglich sein werden.

Auch bei den Beratungsangeboten suchen wir nach Möglichkeiten telefonische Sprechzeiten anzubieten bzw. je nach Angebot sind bereits telefonische Sprechzeiten eingerichtet. Bitte schaut auch hierfür auf unserer Internetseite unter den Beratungsangeboten nach aktuellen Informationen.

*Alle Regelungen können je nach Situationslage auch verlängert werden. Als AStA richten wir uns hierbei nach den Regelungen der Universität.

 

Wir bitten um euer Verständnis und wünschen euch zugleich alles Beste, allen voran Gesundheit

Euer Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) der Universität Potsdam

_____________________

Dear students,

The AStA has taken several steps to help to reduce the spread of the coronavirus:

1. Opening hours

The AStA will not offer open office hours until the 20th of April. Of course, we will still work on your concerns. For this reason, we would ask you to send us your inquiries by email (info@astaup.de). We will try to answer as soon as possible.

Furthermore, we will try to provide further contact options for you, e.g. via telephone office hours. You can find current changes to this on our website.

We ask you to send us bills, semester ticket forms and other documents by mail if possible. If you need  confirmation letters (e.g. committee work) from us, please send us an email. We will do our best to solve this by mail.

2. AStA meetings

The AStA will not hold any meetings until further notice.

3. Project applications

The AStA will not sponsor any events taking place in the next 4 weeks*. Other types of applications can be submitted. We will process urgent requests as soon as possible. Applications for events in the future can be made as well. However, there can be a delay of several weeks.

4. Advice from the AStA

The advice provided by the AStA can still be used. However, there are no opening hours. Inquiries should be made by emailing the responsible advice. In urgent cases, we would ask you to provide a phone number for any callbacks. We ask for your understanding that recalls will not always be possible.

We are also looking for ways to offer consultation hours by telephone or depending on the offer, consultation hours have already been set up. Please look for current information on our website under “service”.

* Depending on the situation, all regulations can also be extended. As the General Students’ Committee, we follow the rules of the university.


We ask for your understanding and wish you all the best
and especially that you stay in good health.

Your General Students’ Committee (AStA) at the University of Potsdam

Tags: , , , , ,

Richard Schwarz  [16. März 2020]

« zurück zur letzen Seite | zum Seitenanfang