Logo

» service/Jobberatung


Jobberatung am 18.10. im Urlaub/Job counselling on holiday 18.10. [6. Oktober 2021]

[English version below] Liebe Studis, die Jobberater*innen sind am 18.10. im Urlaub und in dieser Woche weder telefonisch, noch per E-Mail zu erreichen. Ab dem 25.10. sind wir wieder zu den gewohnten Zeiten für euch erreichbar. Wir wünschen euch einen erfolgreichen Start in das neue Semester! Beste Grüße Tilman Für das Jobberatungsteam Dear students, The […]

mehr ...

home zum Seitenanfang
Lohnarbeit in Zeiten von Corona [6. April 2020]

Liebe Studis, viele werden zur Zeit größere Probleme mit ihren Nebenjobs haben. Es werden zur Zeit viele studentische Beschäftigte gekündigt oder einfach durch ihre*n Arbeitgeber*in nicht weiter bezahlt. Aber auch in Zeiten der Corona-Krise gilt das Arbeitsrecht! So muss Euch der*die Arbeitgeber*in grundsätzlich auch bezahlen, wenn der Betrieb geschlossen wurde und kann Euch nicht einfach […]

mehr ...

home zum Seitenanfang
Regelungen wegen des Coronavirus [17. März 2020]

Die Beratungsangebote des AStA können weiterhin genutzt werden. Allerdings werden keine offenen Sprechzeiten angeboten. Anfragen sollten bitte per Mail an die zuständige Beratung erfolgen. Bei dringenden Fällen würden wir euch darum bitten eine Telefonnummer anzugeben für eventuelle Rückrufe. Wir bitten um Verständnis, dass nicht in jedem Fall Rückrufe möglich sein werden. Auch bei den Beratungsangeboten […]

mehr ...

home zum Seitenanfang
Jobberatung im Wintersemester 2017/18 [27. Juli 2017]

Im Wintersemester 2017/18 ist die Jobberatung mittwochs einmal wöchentlich für euch da. Sprechzeiten: Mittwochs 09-13 Uhr Ab 18.12.2017 Weihnachtspause! Erste Beratung 2018: Mi., 03.01.2018 Kommt gern vorbei, wenn ihr arbeitsrechtliche Fragen habt.

mehr ...

home zum Seitenanfang
Jahresbeginn – Zeit der guten Vorsätze … und der Steuererklärungen [20. Januar 2014]

Der Jahresbeginn ist Zeit der guten Vorsätze, aber auch der Steuererklärungen. Bis zum Mai muss jeweils die Steuererklärung des vergangenen Jahres eingereicht werden. In der Regel sind allerdings nur Menschen steuererklärungspflichtig, die selbstständig arbeiten oder diejenigen die abhängig beschäftigt (d.h. nicht selbstständig sind) und den jährlichen Steuerfreibetrag (für 2013 8352€ im Jahr) überschreiten. Es gibt allerdings auch einige […]

mehr ...

home zum Seitenanfang

n/a