Logo

» themen/Antimilitarismus


Massenmord beginnt hier – Schaut nicht zu! [8. November 2019]

Da seit dem 9. Oktober die türkische Armee im Norden und Osten Syriens zahllose Menschenrechtsverbrechen begeht, ist eine politische Aktion am 12.11.19 um 14:30 Uhr vor der Uni Potsdam am Neuen Palais geplant. Die Türkei zählt traditionell zu den wichtigsten Abnehmern deutscher Rüstungsgüter und wechselnde Regierungen aus SPD, CDU, CSU und Grünen haben immer wieder […]

mehr ...

home zum Seitenanfang
Kongress: Wissenschaft zwischen Krieg und Frieden [16. Mai 2014]

Wir wollen auf dem Kongress in Potsdam am 16.-18. Mai 2014 die Rolle von Wissenschaft und Forschung, von Universitäten und außeruniversitären Forschungsinstitutionen analysieren, aktuelle Entwicklung wie die Roboterisierung und die Automatisierung (u.a. Drohnen) bearbeiten und kritisieren.
Hier ist das Programm.

mehr ...

home zum Seitenanfang
Pressemitteilung: Universität Potsdam mit Kriegskurs im Kreuzfeuer [27. November 2013]

Am Montag wurde erneut ein Fall von Kooperation der Uni Potsdam mit dem Militär bekannt. Der AStA fordert die Unileitung auf, einen Maßnahmenkatalog zur Wahrung von wissenschaftlicher Unabhängigkeit und ethischer Integrität öffentlicher Hochschulen umzusetzen.

mehr ...

home zum Seitenanfang

n/a