Logo

» Presse


Stellungnahme: Bildung muss offen für alle sein. Gemeinschaftliche Finanzierung statt Studiengebühren! [12. Oktober 2016]

„Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden.“ (Artikel 3, Absatz 3, Grundgesetz). Wir, Studierende und Jugendliche sowie Engagierte und politisch Aktive, lehnen den Vorstoß des Baden-Württemberger Wissenschaftsministeriums, Studiengebühren wieder einzuführen, ab. Baden-Württembergs „Grüne“ Wissenschaftsministerin Theresia Bauer […]

mehr ...

home zum Seitenanfang
Probleme in den Studierendenwohnheimen [6. Februar 2015]

In den vielen, teilweise grundverschiedenen, Studierendenwohnheimen häufen sich derzeit kleine und größere Probleme. Sei es die Kommunikation mit dem Studentenwerk Potsdam, das Sicherheitsbedürfnis, Ausstattungs- und Hygienefragen, die Verkehrsanbindung oder Ähnliches. Wir wollen einen Raum öffnen, in dem solche Themen angesprochen werden können. Am 26. Februar wird es aus diesem Grund ab 17:30 Uhr im KuZe […]

mehr ...

home zum Seitenanfang
PM: AStA kritisiert kommende BAföG Reform [30. Oktober 2014]

Der AStA der Universität Potsdam kritisiert die Pläne der Bundesregierung zur anstehenden BAföG Reform und fordert eine zeitnahe reale Anhebung der BAföG Sätze.

mehr ...

home zum Seitenanfang
Warum sind eigentlich alle meine ProfessorInnen Männer? [27. Oktober 2014]

Podiumsdiskussion „Warum sind eigentlich alle meine Profressor_innen Männer?“ am 05. 11. (Mittwoch) um 18.30 im Foyer des Haus 8 (Campus Neues Palais)
Zu der Thematik werden Herr Musil (Vizepräsident für Studium und Lehre), Frau Schrul (Zentrale Gleichstellungsbeauftragte) und Frau Sprengel (Geschlechterpolitische Referentin im AStA) Stellung beziehen

mehr ...

home zum Seitenanfang
Landtag braucht Hilfe beim Hochschulgesetz [20. Februar 2014]

Im Rahmen der Sitzung des Ausschusses für Wissenschaft, Forschung und Kultur (AWFK) gab es am gestrigen Mittwoch eine Anhörung im Landtag, bei der Studierende und Lehrende Änderungsvorschläge zum derzeitigen Gesetzesentwurf des Brandenburgischen Hochschulgesetzes (Bbg HG) anbringen konnten. Das Urteil der Brandenburgischen Studierendenschaften fällt dabei schlecht aus: Es scheint, als hätten Frau Kunst und Co. ihre Arbeit nicht gemacht. Der Artikel beleuchtet unsere Forderungen und deren Hintergründe im Detail.

mehr ...

home zum Seitenanfang
Ausbeutung im Praktikum [30. Januar 2014]

Das SPD-geführte Brandenburger Arbeitsministerium weigert sich, eine generelle Vergütungspflicht für in Studienordnungen aufgeführte Pflichtpraktika einzuführen. Dies gilt auch für die in Landesbehörden absolvierten Pflichtpraktika. Der AStA der Uni Potsdam kritisiert die Haltung des Ministeriums scharf.

mehr ...

home zum Seitenanfang
Pressemitteilung: Bundesweite Aktionswoche „Studis gegen Wohnungsnot“ in Potsdam [31. Oktober 2013]

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Universität Potsdam beteiligt sich in der kommenden Woche an der bundesweiten Kampagne „Studis gegen Wohnungsnot“. Innerhalb dieser Kampagne kritisiert der AStA vor allem den Mangel an Wohnheimplätzen für Studierende sowie die gerade in Potsdam massiv voranschreitende Gentrifizierung.

mehr ...

home zum Seitenanfang
Neue Jobberatungsöffnungszeiten! [14. Oktober 2013]

Hallo liebe Studierende, Die Jobberatung hat neue Öffnungszeiten für das Wintersemester 2013/14. Ein neues Berater*innenteam hat ihre/seine Sprechzeiten nun immer dienstags von 16:30 bis 18:30 Uhr und mittwochs von 11:00 bis 13:00 Uhr. Die Jobberatung findet wie gewohnt im KUZE (Hermann-Elflein-Straße 10, Hinterhof links) statt. Weiterhin könnt ihr uns auch per Mail (jobberatung@asta.uni-potsdam.de) oder telefonisch (0331/64710-11 […]

mehr ...

home zum Seitenanfang
Stiftstraße Prozesse – Solidarität mit den Angeklagten! 2. Juli 8:30 Uhr Jägerallee [30. Juni 2013]

Stiftstraßen-Prozesse – Kommt alle! Solidarität mit den Angeklagten der Stiftstraßenbesetzung! Ihr erinnert euch vielleicht, am 26.12.2011 wurde das Haus Stiftstraße 5 für einen Tag besetzt und dann, nach ca. 24 Stunden, durch eine Sonderpolizeieinheit geräumt. Im Haus hielten sich zum Zeitpunkt der Räumung 17 Personen auf, deren Personalien überprüft wurden. Nach einigem hin und her, […]

mehr ...

home zum Seitenanfang
Demonstration „Die Stadt gehört allen!“ // Samstag 22. Juni 2013 16 Uhr // Platz der Einheit [12. Juni 2013]

Demonstration „Die Stadt gehört allen!“ Samstag 22. Juni 2013 16 Uhr Platz der Einheit Die Stadt gehört allen! Unter diesem Motto haben zahlreiche Inititativen überall in der BRD zu einer bundeseweiten Aktionswoche Ende Juni aufgerufen. Die Potsdamer Gruppe „Recht auf Stadt“ lädt deshalb am 22.6.2013 um 16:00 Uhrzu einer Auftaktdemo durch die bewegte Potsamer Innenstadt […]

mehr ...

home zum Seitenanfang
Solidarität ist eine Waffe! Demonstration am 17.04.2013 // Start 17.30 Uhr // Brauhausberg [16. April 2013]

Solidarität ist eine Waffe! Demonstration am 17.04.2013 // Start 17.30 Uhr // Brauhausberg Der Angriff auf die linke Kultureinrichtung „Olga“ in der Charlottenstraße in der Nacht vom 9. auf den 10. April stellt den derzeitigen Höhepunkt einer Reihe von Angriffen auf linke Projekte dar. Es wurde bereits Anfang Februar ein Brandanschlag auf das „Archiv“ verübt […]

mehr ...

home zum Seitenanfang