Logo

» Gender


Frauen*kampftag am 08. März 2019 [6. März 2019]

+++ english version below +++ Demonstration zum 8. März – 12.00 Uhr Potsdam Hauptbahnhof Noch immer erfahren Frauen* in ihrem Alltag sexuelle Übergriffe, sie werden überdurchschnittlich oft Opfer von häuslicher Gewalt, sehen sich absurden Schönheitsidealen ausgesetzt und dürfen nicht selbst über ihre Sexualität und ihren Körper entscheiden. Mit dem gesamtgesellschaftlichen Rechtsruck und einer antifeministischen AfD […]

mehr ...

home zum Seitenanfang
AStA setzt in Zukunft bei AStA-Großveranstaltungen auf ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis [8. April 2016]

Auf der Sitzung am 23.März 2016 fasste der AStA der Universität Potsdam einen Beschluss mit folgendem Wortlaut: Der AStA möge beschließen, dass ab Zeitpunkt dieses Beschlusses 1. in den drei großen selbstorganisierten AStA-Veranstaltungen (HochschulenWinterFest, Purple over Night, HochschulenSommerFest) das Haupt- und/oder Nachprogramm nicht aus rein cis-männlich besetzten Artists besteht. Hier soll ein ausgeglichenes Verhältnis, bis ein höherer […]

mehr ...

home zum Seitenanfang
Purple Over Night #3: Lasst es glitzern, lasst es krachen! [5. Mai 2015]

Am 14. Mai ist mal wieder Christi Himmelfahrt, besser bekannt als “Männertag” oder “Herrentag”. Besonders an diesem Tag ist die Meinung immer noch weit verbreitet, dass sich Männer daneben benehmen dürften, obwohl sie sich an den restlichen 364 Tagen im Jahr genauso frei entfalten können. Um sich hemmungslosem Alkoholkonsum, Gewaltausbrüchen, sexuellen wie sexistischen Übergriffen nicht […]

mehr ...

home zum Seitenanfang
Vortrag: Rape Culture [4. Februar 2015]

Wir leben in einer Gesellschaft, die sexualisierte Übergriffe verharmlost, Vergewaltigungsmythen reproduziert und männliche sexuelle Aggression als gegeben annimmt. Die Polizei rät körperlich unterlegenen Opfern sexualisierter Gewalt davon ab, sich zu wehren – wird sich aber nicht gewehrt, besteht dank lückenhafter Gesetzgebung vor Gericht kaum eine Chance auf Verurteilung. In den USA kündigt ein junger Mann […]

mehr ...

home zum Seitenanfang
AStA Subkultur#1: Riot Grrrls not dead [5. Oktober 2014]

Auftakt zur neuen Reihe deines AStAs im Nil StudentInnenkeller. Female-Fronted Gitarren-Power mit ari, Respect My Fist und Totally Stressed. Zur Aftershow-Party erwartet euch dann das MARSMAEDCHEN an den Bedienelementen. Riot Grrrl´s not dead!

mehr ...

home zum Seitenanfang
KuZe: Das Muschiballett [17. September 2014]

Die feministische Performancegruppe MUSCHIBALLETT arbeitet sich mit vollem Körpereinsatz durch die patriarchale Kulturgeschichte. Ein diskursanalytisches Zirkeltraining durch patriarchale Kontinuitäten und Realitäten in Filmen, Familien, Kanonliteratur, Werbung und Musik. Inhalt: Gisa, Gerdrun und Gudula sind seit 2009 Schwestern. In ihren prekär-politisch-performativen Selbsterfahrungen versuchen sie optimistisch zu bleiben, um irgendwann die Weltherrschaft ans sich zu reißen. In […]

mehr ...

home zum Seitenanfang
KuZe: MoKu: Macht im öffentlichen Raum – ein feministischer Blick auf Überwachung [17. September 2014]

Der Grundsatz „Wer nichts zu verbergen hat, braucht keine Angst vor Überwachung zu haben“ trifft ganz besonders auf marginalisierte Gruppen nicht zu. Dafür muss weder etwas Verbotenes getan werden, noch braucht es dafür Überwachungskameras. Menschen, die nicht dem gewünschten Bild der Öffentlichkeit entsprechen, müssen mit sozialen Sanktionen, Ausschlüssen oder Gewalt rechnen. Die vielzitierte „Schere im […]

mehr ...

home zum Seitenanfang
Queer Dance – Komm und tanz mit uns! [10. August 2014]

Die Freude am Tanzen eint viele Menschen. Diese Menschen entsprechen jedoch oftmals nicht den Normen, die „normale“ Tanzkurse und -gruppen vermitteln. Standardtänze in heteronormativen Rollendenken. Tanzgruppen, bei denen Menschen, welche jenseits der Schönheitsideale der Gesellschaft sind, oftmals Schwierigkeiten haben. Auch stark sexualisierte Tanzstile schrecken viele junge Menschen ab, die vielleicht gerne ihrer Leidenschaft nachgehen würden. […]

mehr ...

home zum Seitenanfang
LesbenFilmReihe im Fem_archiv [2. November 2012]

…im November und Dezember! Wenn draußen dunkel und kalt, dann drinnen kuschlig….und etwas Besseres als Tatort sowieso… ::: immer Sonntags, immer 19.00 Uhr, immer im Fem_archiv, Elflein-Str.32 ::: November 4.11.: Mädchen in Uniform. 1931. Internatsmädchen verliebt sich in Lehrerin. 11.11.: Aimee und Jaguar. 1999. Lesbische Liebe im Nationalsozialismus. 18.11.: But I‘m a cheerleader – Weil […]

mehr ...

home zum Seitenanfang
Empowerment Workshop Potsdam [23. Juni 2012]

Rassismus und Diskriminierung sind Alltag im Leben von People of Color und Schwarzen Menschen. Dennoch findet die professionelle Berücksichtigung dieser Erfahrungswelt in Deutschland erst allmählich statt. In einem Raum, in dem Rassismuserfahrungen von allen geteilt werden, setzen wir uns mit Fragen auseinander, wie „Was ist Rassismus für mich? Wo und wie erlebe ich Rassismus? Welche […]

mehr ...

home zum Seitenanfang
Veranstaltungsreihe: Diskriminierungen [an der Uni] [4. Juni 2012]

About: Diese Veranstaltungsreihe möchte sich mit Diskriminierungen in und ausserhalb der Uni beschäftigen. Diskriminierungen passieren in unserer Gesellschaft in den unterschiedlichsten Räumen und Kontexten. Deshalb sind alle Menschen willkommen, egal ob mit oder ohne Uni-Background. Der Fokus auf den Raum Uni liegt bei diesen Veranstaltungen jedoch aus folgenden Gründen vor: Immer wieder werden in Seminaren, […]

mehr ...

home zum Seitenanfang

n/a