Logo

» service/Jobberatung


Zu wenig Lohn? Kein Urlaub? Kündigung?

Viele von Euch müssen neben dem Studium jobben und stoßen dabei immer wieder auf Fragen und Probleme. Deshalb gibt es ab sofort eine kostenlose arbeitsrechtliche Anfangsberatung für Studierende aller Potsdamer Hochschulen.

Nicht richtig sozialversichert? Ausgenutzt? Gemobbt? Und vielleicht doch auf den Job angewiesen…

Egal welche Frage ihr habt – egal welches Problem Ihr mit Euch herumtragt

Kommt zu uns!

Im Wintersemester 2017/18 ist die Jobberatung mittwochs ODER freitags einmal wöchentlich für euch da.

Sprechzeiten (bis Ende 2017):

Fr., 20.10.2017 um 13-17 Uhr

Fr., 27.10.2017 um 15-19 Uhr

Fr., 03.11.2017 um 10-14 Uhr

Fr., 10.11.2017 um 15-19 Uhr

Mi., 15.11.2017 um 09-13 Uhr

Mi., 22.11.2017 um 09-13 Uhr

Fr., 01.12.2017 um 15-19 Uhr

Mi., 06.12.2017 um 09-13 Uhr

Mi., 13.12.2017 um 09-13 Uhr

Ab 18.12.2017 Weihnachtspause! (Erste Beratung in 2018: 03.01. um 09-13 Uhr)

*****

Studentisches Kulturzentrum

Hermann-Elflein-Straße 10

E-Mail: jobberatung@asta.uni-potsdam.de

Ihr könnt während der Beratungszeiten auch im studentischen Kulturzentrum (KuZe) unter 0331/64710-11 anrufen.

Jobberatung von DGB und AStA

siehe auch: www.studiberatung-potsdam.de

» Service


Jobberatung im Wintersemester 2017/18 [27. Juli 2017]

Im Wintersemester 2017/18 ist die Jobberatung mittwochs ODER freitags einmal wöchentlich für euch da. Sprechzeiten (bis Ende 2017): Fr., 20.10.2017 um 13-17 Uhr Fr., 27.10.2017 um 15-19 Uhr Fr., 03.11.2017 um 10-14 Uhr Fr., 10.11.2017 um 15-19 Uhr Mi., 15.11.2017 um 09-13 Uhr Mi., 22.11.2017 um 09-13 Uhr Fr., 01.12.2017 um 15-19 Uhr Mi., 06.12.2017 […]

mehr ...

home zum Seitenanfang
Jahresbeginn – Zeit der guten Vorsätze … und der Steuererklärungen [20. Januar 2014]

Der Jahresbeginn ist Zeit der guten Vorsätze, aber auch der Steuererklärungen. Bis zum Mai muss jeweils die Steuererklärung des vergangenen Jahres eingereicht werden. In der Regel sind allerdings nur Menschen steuererklärungspflichtig, die selbstständig arbeiten oder diejenigen die abhängig beschäftigt (d.h. nicht selbstständig sind) und den jährlichen Steuerfreibetrag (für 2013 8352€ im Jahr) überschreiten. Es gibt allerdings auch einige […]

mehr ...

home zum Seitenanfang

n/a